- 20 -
FSB 6Benutzerinformation
5. Zubehör
5.1 Kameraplatten
A. Sideload
Der Fluidkopf FSB 6 wird mit einer extra langen
Kamerplatte (Code Nr. 0164) geliefert. Diese beinhaltet
einen Führungsschlitten mit einem Pin (der ein Verdrehen
der Kamera verhindert) und eine ¼ Zoll Schraube. Dieser
Führungsschlitten kann im Schlitz der Kameraplatte auf
eine entsprechende Position - zum Ausgleich einer evtl.
Heck- bzw. Frontlastigkeit - verschoben werden.
Durch Festziehen der 1/4” Schraube im Gewinde am
Kameraboden bleibt die gewählte Position erhalten.
Bitte beachten Sie dabei die Richtung der Kameralinse, die
mit einem Pfeil unterhalb der Skala, bzw. auf der
Unterseite der Kameraplatte angezeigt wird.
Falls Sie eine Kamera mit Stativadapterplatte verwenden,
benötigen Sie ggfls. zur Montage der Kamera auf die
Kameraplatte eine 1/4” und eine 3/8” Schraube.
Entfernen Sie im diesem Fall den Führungsschlitten durch
herausdrehen der 1/4” Schraube.
Nutzen Sie die 1/4” Schraube und die 3/8” Schraube
(“Parkposition” in der Top-Platte) zum Befestigen der
Kamera auf der Kameraplatte.
Terms of Use | Privacy Policy | DMCA Policy
2006-2021 Rsmanuals.com