- 13 -
C IBenutzerinformation
Pneumatisch unterstützte
Mittelsäule.
Luftdruck entsprechend
Kameragewicht mit Luftpumpe
oder an Tankstelle so einstellen,
daß Mittelsäule etwa in
Mittelstellung fährt.
Max. Druck: 5 bar/4 atü.
Wichtig:
Führung der Mittelsäule läuft
trocken.
Kein Fett oder Öl verwenden !
Nach längerem Nichtgebrauch
der Mittelsäule können sich
die schallschluckenden
Beläge der Kugellager defor-
mieren.
Mehrfaches Auf- und Abfahren
der Mittelsäule bewirkt
Regeneration und saubere,
ruckfreie Verstellung.
Terms of Use | Privacy Policy | DMCA Policy
2006-2021 Rsmanuals.com